ICS Visa World Card

ics-visa-world-card

TEST 2017

1,4

Sehr gut

Leistungsdaten der ICS Visa World:

  • Ohne Jahresgebühr
  • Frei wählbarer PIN-Code
  • Gebührenfrei im Ausland Bargeld abheben
  • Gebührenfrei Bezahlen in €-Zone
  • Kreditkartenabrechnung jederzeit abrufbar

Direkt zum Anbieter »

Viele Kreditkarten gibt es inzwischen nur noch als zusätzliches Angebot in Kombination mit einem Girokonto. Die ICS Visa World Card gehört nicht dazu und kann unabhängig von einem bereits bestehenden Girokonto beantragt werden. Sie eignet sich daher hervorragend als Ergänzung für Kunden, die bisher nur ein Girokonto ohne dazugehörende Kreditkarte haben.
Der Name Visa World Card weist bereits darauf hin, dass diese Karte gut dazu geeignet ist, damit auf Reisen zu gehen.

Gebühren der ICS Visa World Card

Die Visa World Kreditkarte kostet Kunden keine Kreditkartengebühr, sie bleibt dauerhaft kostenlos. Auch eine Zusatzkarte können Kreditkartenbesitzer sich kostenlos holen. Als Besonderheit kann man sich eine eigene PIN aussuchen – besonders praktisch für Menschen, die sich solche Zahlen immer nur schlecht merken können.
Kreditkartenbesitzer können mit der ICS Visa World Card im Ausland kostenfrei Bargeld abheben. Zu beachten gilt allerdings: Innerhalb Deutschlands fallen Gebühren an, die abhängig davon sind, ob man Geld aus Guthaben oder aus dem Verfügungsrahmen heraus abhebt. Pro Tag kann man bis zu 750 Euro abheben. Wer mit der Kreditkarte bargeldlos bezahlt, muss innerhalb des Euroraums, also auch im Inland, keinerlei Gebühren bezahlen. Außerhalb der Eurozone fallen hingegen Umrechnungsgebühren an.

Reiserabatte bei Buchung

Die ICS Visa World Card ist vor allem für Reisen innerhalb des Euroraums praktisch. Bargeldauszahlungen sollten wenn möglich aus Guthaben erfolgen, da hier die Gebühren wesentlich niedriger sind. Für Reisen bietet ICS Visa World Card weitere Vorzüge: Wer seine Reise beim ICS Partner Urlaubsplus bucht und dafür die Kreditkarte einsetzt, kann sich einen Rabatt von 5% auf die Gesamtkosten sichern. Einziges Manko der Karte in diesem Bereich: es gibt keine Reiseversicherungen inklusive.

Fazit: Für wen eignet sich die Visa World Karte?

Die ICS Visa Card ist als Zweitkarte zu empfehlen. Sie kann unabhängig vom Girokonto genutzt werden und ist damit eine völlig eigenständige Karte. Jedoch sind die kostenpflichtigen Bargeldabhebungen innerhalb Deutschlands ein Grund, die Kreditkarte hierzulande nicht einzusetzen und dabei lieber auf eine andere Karte zurückzugreifen. Bei bargeldlosen Bezahlen hingegen kann die Kreditkarte an jedem Ort der Eurozone kostenfrei eingesetzt werden. Auch zum Bezahlen im Internet kann die Karte gut genutzt werden, zumal die Kreditkartenfunktion hier erlaubt, dass der Betrag nicht sofort komplett vom Konto abgebucht wird.

Direkt zum Anbieter »