Notfall-Services

Viele Kreditkarten bieten für Notfälle besondere Leistungen an. Zu den verbreitesten Service-Elementen zählen dabei:

  • Schnelle Hilfe bei verlorenen oder gestohlenen Karten
  • Ersatzkarten innerhalb kürzester Zeit
  • Auslegung von Bargeld durch Partner vor Ort

Für den Notfall, dass Ihre Kreditkarte verloren gegangen oder gestohlen worden ist, rufen Sie Ihre kreditkartenherausgebende Bank an und nennen Sie Ihre Kreditkartennummer, um die Kreditkarte sperren zu lassen. Die maximale Haftung für Sie beträgt dann 50€. Haben Sie die Kreditkartennummer nicht zur Hand, rufen Sie die Servicehotline der Kreditkartengesellschaft an. Diese ist in der Regel sowohl im In- als auch im Ausland kostenlos. Notieren Sie die jeweilige Nummer für Ihr Urlaubsland zusammen mit der Kreditkartennummer am besten vorab auf einem Zettel.

Die Notfall-Hotlines sind an 7 Tagen die Woche rund um die Uhr besetzt. Der Mitarbeiter spricht wenn möglich Ihre Sprache, aber sicher Englisch. So bietet die Kreditkarte als Ihr ständiger Begleiter in allen Lebenssituationen Unterstützung. Innerhalb von 24 Stunden wird Ihnen an Ihrem Urlaubsort auf Wunsch eine Ersatzkarte zur Verfügung gestellt. Dieser Service ist je nach Kreditinstitut und Kreditkartenstatus kostenlos. Alternativ können Sie sich Bargeld an Ihren Urlaubsort senden lassen. Die Suche nach dem passenden Geldautomaten ist nicht unbedingt ein Notfall-Service, dafür aber sehr praktisch. Im Internet können Sie Ihren Standort eingeben und bekommen eine Karte mit Geldautomaten in ihrer näheren Umgebung angezeigt.

Insbesondere bei Auslandsreisen bieten Kreditkartenherausgeber oft noch weitere Serviceelemente. Bei manchen Hotlines werden Ihnen auch Anwälte, Dolmetscher oder der Kontakt zur Botschaft vermittelt, wenn Sie im Ausland juristischen Beistand benötigen. Zum Beispiel bei Raub Ihrer Reisedokumente oder einem Unfall mit Ihrem Mietwagen. Bei Premiumkreditkarten ist oftmals auch eine KFZ-Versicherung mit dabei.

Bei Gesundheitlichen Problemen werden Ihnen Deutsch oder Englisch sprechende Ärzte genannt, sowie bei einem längeren Krankenhausaufenthalt die Anreise von Angehörigen organisiert. Exklusivleistungen wie eine Auslandskrankenversicherung sind allerdings meist nur gegen eine höhere jährliche Grundgebühr verfügbar und sind oftmals mit einem Status verbunden, wie die goldene Kreditkarte. Allerdings bietet die Advanzia Bank die goldene Kreditkarte kostenlos.

Diese Notfallserviceleistungen werden je nach Kreditkartenherausgeber angeboten und sind unabhängig davon, ob Sie nun eine MasterCard oder Visa Card besitzen gleich. Ebenso können Sie den Notfall-Service auch in Anspruch nehmen, wenn Sie eine Studentenkreditkarte besitzen. So kann die Organisation von vorzeitigen Rückreisen bei unerwarteten Notfällen ebenfalls zur Angebotspalette zählen.