Urlauber aufgepasst – DKB-Visa-Card mit Reisevorteilen

DKB VisaIm tristen Januarwetter denken viele bereits wehmütig an den Sommerurlaub. Frühbucher gehen bereits jetzt auf Schnäppchenjagd und suchen nach den besten Reiseangeboten. Pünktlich zur Urlaubsplanung 2015 startet die DKB eine 100-Euro-Urlaubsgeld Aktion. Vom 20.01.2015 bis 20.03.2015 erhalten Neukunden bei der DKB Bank einen Reisegutschein im Wert von 100 Euro.

Urlaubsgeld mit der DKB-Visa

In Zusammenarbeit mit dem Reiseportal travelcheck.de bietet die DKB Neukunden, die innerhalb des Aktionszeitraums vom 20.01.-20.03.2015 ein DKB-Cash-Konto mit kostenloser DKB-Visa-Card eröffnen einen speziellen Reisegutschein an. Auf dem Partnerportal Travelcheck kann dieser Gutschein im Wert von 100 Euro direkt eingelöst werden. Unabhängig davon, ob man nur einen Flug oder eine komplette Reise buchen möchte.

Gutschein nutzen – Reiserabbatt sichern

Der Gutschein wird an die email-Adresse gesandt, die man bei Kontoeröffnung angibt und ist bis zum 28.02.2018 gültig. Entscheidend ist dabei das Buchungsdatum. Für jede Buchung kann nur ein Gutschein genutzt werden, auch wenn mehrere Personen an der Reise teilnehmen. Die Gutschrift erfolgt eine Woche vor Reiseantritt. Allerdings nur sofern die Reise nicht storniert und vollständig bezahlt wurde.

Außerdem kann man die 100 Euro nur bei Reisen einlösen, die einen Gesamtbuchungswert von über 499 Euro haben. Sollte der Buchungswert zwischen 249 und 498 Euro liegen, erhält man einen Kulanzgutschien von 50 Euro. Der 100 Euro Gutschein bleibt dabei erhalten.

Ideal für Urlauber und Vielreiser

SonneDie DKB bietet Neukunden nicht nur einen attraktiven Reisebonus an, sondern bietet Urlaubern und Reisenden viele Vorteile. Zum kostenlosen Girokonto der DKB erhält man eine ebenfalls kostenfreie Visa-Card dazu. Mit dieser kann man weltweit kostenfrei Geld abheben. Auch Bezahlen ist auf der ganzen Welt kein Problem. Einfach Zahlung per Unterschrift oder PIN bestätigen. Visa wird weltweit akzeptiert.

Weitere Vorteile der DKB-Visa-Card

Außerdem mit der Visa-Card bereits möglich: Das kontaktlose Bezahlen per NFC-Technik. Damit muss nicht einmal mehr die Karte in ein Gerät gesteckt werden, um zu bezahlen. Neben den vielfachen Einsatzmöglichkeiten der Kreditkarte, bietet die Visa noch mehr. So wird das Kartenguthaben verzinst.

Außerdem ist man als Karteninhaber auch automatisch Mitglied im DKB-Club, der zahlreiche Vergünstigungen im Programm hat. Dazu gehört ein Cashback-System, an dem viele Händler im Internet und Vorort teilnehmen. Außerdem kann man mit gesammelten Punkten zusätzliche Prämien erhalten.

DKB-Visa-Card online beantragen

Innerhalb weniger Minuten lässt sich die Visa der DKB online beantragen. Dazu füllt man nur das Online-Formular aus und führt einen Legitimationsnachweis aus. Diesen kann man entweder per Online Identifikation durch Video-Ident ausführen oder man nutzt das klassische PostIdent-Verfahren. Hat man alle Nachweise erbracht, erhält man innerhalb von zwei Wochen alle wichtigen Unterlagen, Zugangsdaten und natürlich die Visa-Karte. Wer seine neue Karte bis zum 20.03.2015 beantragt, erhält außerdem noch das 100-Euro-Urlaubsgeld dazu.

Direkt zum Anbieter »